Körperarbeit

Das Body-Mind Centering und das tibetische Yoga - Kum Nye sind zwei tiefgründige und sehr effektive leibzentrierte Praktiken, dessen Elemente und Übungen ich sehr oft in meinem Stimmunterricht mit einfließen lasse.

Beide Ansätze haben mir sehr geholfen meine Körperwahrnehmung zu erweitern und mich immer mehr in meinem Körper zu Hause zu fühlen. Dabei konnte ich direkt erfahren wie viel schöpferische Kraft und Weisheit dem Körper innewohnt. Der sanften Stimme des Körpers zu vertrauen ist für mich ein heilsamer Weg des Wachstums und der verkörperten Bewusstwerdung.

Zur Zeit befinde ich mich in der Kum Nye-tibetisches Yoga Ausbildung.

Diese Praxis fasziniert mich sehr, denn ich stelle immer wieder mit Erstaunen fest, wie diese relativ einfache Übungen schon nach kurzer Zeit, Energien auf der psycho-physischen Ebene anregen und freisetzen, die im Alltag in Form von tiefsitzenden Spannungen blockiert sind. Zum Kennenlernen und Vertiefen dieser Praxis biete ich im Aquariana ein Kurs an.